Unsere Newsletter: Wir bieten Ihnen zwei unterschiedliche Newsletter an:

1. Der Newsletter 2K-verbandsberatung

Mit diesem kostenfreien Newsletter informieren wir Sie monatlich über aktuelle Entwicklungen in der Verbandsberatung und zum Management von Verbänden. Außerdem finden Sie hier für Sie aufbereitete Informationen, die Sie für Ihre Mitgliederinformationen einsetzen können.

Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter bestellen:
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie uns bitte eine E-Mail. Wir bestätigen Ihnen dann die Bestellung, um sicher zu stellen, dass die Bestellung des Newsletters tatsächlich durch Sie erfolgte.

Newsletter abbestellen:
Zum Abbestellen unseres Newsletters senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Die letzten Ausgaben stehen im Downloadbereich für Sie zur Verfügung.

Datenschutzhinweis: Zur Betreuung Ihres kostenfreien Newsletterabos benötigen wir eine E-Mailadresse von Ihnen. Um Sie persönlich ansprechen zu können, freuen wir uns, wenn Sie uns bei der Bestellung Ihren Namen angeben, dies ist jedoch nicht erforderlich. Diese Daten werden nur zum Versand des Newsletters (Art 6 Abs. 1 lit b DSGVO) genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Sobald Sie das Abo kündigen, löschen wir den entsprechenden Datensatz.

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

2. Der Newsletter update Verbands- & Vereinsrecht

Quartalsweise erhalten Sie mit diesem Newsletter aktuelle Informationen zum Verbandsrecht und Vereinsrecht. Sie finden Informationen über wichtige Urteile, Gesetzgebungsverfahren, BMF-Schreiben usw. Das Jahresabo dieses Newsletters bieten wir Ihnen für 40,00 Euro inkl. USt. an.

Weitere Informationen und die kostenfreie Erstausgabe finden Sie hier.

Datenschutzhinweis: Zur Betreuung Ihres kostenpflichtigen Abos von update Verbands- & Vereinsrecht benötigen wir einige Daten von Ihnen. Wir speichern daher Ihren Namen, eine E-Mailadresse für den Versand der Ausgaben und ggfs. der Rechnung sowie die Andressangabe für die Rechungsadressierung und Bankdaten für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

Diese Daten werden nur zum Abwicklung des Vertragsverhältnisses genutzt (Art 6 Abs. lit b DSGVO) und nicht an Dritte weitergegeben. Sobald Sie das Abo kündigen, löschen wir den entsprechenden Datensatz, buchhaltungsrelevante Daten werden nach Ablauf der steuerlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.